Wieder einmal hat der Grün-Gold eine Landesmeisterschaft gestemmt – die neunte überhaupt, die achte in Folge und die zweite, bei denen die gesamte Turnierleitung nicht von dem bewährten Team des Vereins, sondern vom Vorstand des TRP höchstpersönlich übernommen wurde. Warum etwas, das sieben Mal genügt hat, auf einmal nicht mehr gut genug ist, hat uns noch niemand erklären können. Zumal kein Mensch – egal ob Funktionär oder „normales“ Vereinsmitglied – im Verlauf eines langen Turniertags gegen kleine Patzer gefeit ist. Immerhin: Dem Verein stehen plötzlich eine Menge Hände mehr zur Verfügung für die vielen größeren und kleinen Aufgaben, die im Lauf eines Turniertages zu bewältigen sind.

Fotos von der Veranstaltung finden sie unter dem Menüpunkt "Galerie" oder über diesen Link: 2019-03 LM Senioren.

Hier auch der Link zum Bericht des TRP: Landesmeisterschaft Senioren I, II und IV Standard in Ludwigshafen-Oppau

Zwei Pokale an einem Wochenende, das ist die erfreuliche Bilanz für Walter und Sabine Ralle nach den Viernheimer Tanzsporttagen am 15. und 16.09.2018. Mit einem zweiten und einem dritten Platz haben sich die beiden jetzt insgesamt fünf von zehn für den Aufstieg in die S-Klasse benötigten Platzierungen ertanzt. Auch punktemäßig ist für die beiden "Halbzeit" auf dem Weg zur S-Klasse, sie haben bereits 125 der für den Aufstieg notwendigen 250 Punkte ertanzt.

Weiter so! Wir drücken die Daumen.

Gut die Hälfte der Vereinsmitglieder trafen sich am Freitag, den 23.3.2018, in der Unterkirche im Niederfeld, um sich im Rahmen der Mitgliederversammlung über die Aktivitäten im Verein zu informieren.

Turnierleitung durch den TRP - aber trotzdem "Marke GGC Ludwigshafen":  ein Turnier in einem liebevoll geschmückten Rahmen, mit köstlichen Kuchen, originellen Antrittsgeschenken für die Paare (Heinz-TRP-Ketchup) und einem Pokal für die Sieger. Die Paare wissen das zu schätzen, die Zuschauer auch (wie immer gab es reichlich Lob).