Im September 1986 wollten 10 Tanzsportbegeisterte mehr tanzen; als in der Tanzschule Knöller geboten wurde. So beschlossen Sie; den Tanzsportclub Grün-Gold-Casino Ludwigshafen zu gründen, zunächst als Tochter des TSC Blau-Gold-Casino Mannheim. Erst im Oktober 1988 wurden wir selbstständig.

Es wurde zunächst hinter verschlossenen Türen trainiert, bevor dann im Sommer 1987 erste Turniererfolge unserer Paare verzeichnet werden konnten. Anfangserfolge beflügelten den Trainingseifer, weniger gute Ergebnisse erhöhten die Bereitschaft, noch mehr zu trainieren. Weitere Erfolge ließen daher nicht lange auf sich warten. Die Turnierpaare der Gründungszeit waren alle sehr erolgreich und haben mittlerweile alle die S-Klasse erreicht. Auch bei Landesmeisterschaften konnten wir seit Bestehen unseres Clubs in fast allen Alters- und Startklassen Siege und Endrundenplätze erringen.

Unsere Mitgliederzahl ist nach der Gründung stetig gewachsen. Wir konnten zwischenzeitlich sogar über 100 Mitglieder verzeichnen. Wie bei fast allen Vereinen hatten auch wir zwischenzeitlich mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen. Aber durch Werbeaktionen und der Erweiterung unseres Angebotes (Tanzkreise, Aerobic) konnten wir den Schwund stoppen und halten uns jetzt konstant bei ca. 50 Mitgliedern.

Dass wir ein kleiner Club sind, bietet aber auch Vorteile. So ist bei uns der Einzelne keine "Nummer" sondern jeder kennt eigentlich jeden. Probleme und Anregungen können so oft im direkten Dialog und auf "kurzem Dienstweg" mit den Offiziellen im Club geklärt werden.

Die Geselligkeit kommt bei uns auch nicht zu kurz. Wir veranstalten z. B. jedes Jahr ein Grillfest und einen Clubausflug. Hier sind neben allen Mitgliedern auch Freunde und Gönner des Clubs eingeladen. Neben diesen beiden Fixpunkten im Jahr haben wir das ganze Jahr über noch weitere Aktivitäten. Genaueres entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender.

Wenn Sie beim Lesen dieser Seite Lust bekommen haben, bei uns mal vorbei zu schauen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung  oder kommen Sie einfach zu unseren Trainingszeiten vorbei. Sie können in alle Abteilungen ganz unverbindlich und kostenlos "reinschnuppern".