Vanille, Zimt und Tannenduft … nichts davon liegt in der Luft, wenn sich die Paare des Tanzsportclubs Grün-Gold-Casino Ludwigshafen kurz vor Heiligabend zu ihrem Weihnachtsessen treffen. Seit ein paar Jahren lassen die Tänzer das Jahr lieber bei Knoblauch, Ouzo und Gegrilltem ausklingen.

Am 1. Advent ertanzten sich Walter und Sabine in Rödermark in einem Feld von 6 Paaren den 3. Platz und damit ihre erste Platzierung in der A-Klasse.

Wenn der Aufstieg in die A-Klasse im Bereich des Möglichen liegt und die Chance besteht, in einem wirklich schönen Saal mit einer großen Tanzfläche zu tanzen, stehen auch Langschläfer mal ganz früh auf und fahren ins Saarland.

Zur Mitgliederversammlung 2017 des  Tanzsportclubs Grün-Gold-Casino Ludwigshafen hatte der Vorstand  am 15.3. geladen – testweise an einem Mittwoch, um die Versammlung nicht „auf Kosten“ des  Hobbykreises abzuhalten, und daher auch nicht in die Unterkirche, sondern  „zum Heiner“, alias Gasthof zum Hirschen, in Rheingönheim.